MyMz
Anzeige

Tourismus

Wörth wirbt zusammen mit Bayerwald

Die Stadt Wörth hat sich Anfang November bei der Reisemesse „Freizeit und Caravan“ in Erfurt präsentiert.

Vom Wörther Schlossbitter waren die Gäste am Bayerwald-Messestand begeistert. Foto: A. Waldmann
Vom Wörther Schlossbitter waren die Gäste am Bayerwald-Messestand begeistert. Foto: A. Waldmann

Wörth a d Donau.Diese Messe ist die größte in Thüringen und mit circa 33000 Besuchern sehr gut frequentiert. Mehr als 600 Wörth-Prospekte und über 400 Prospekte zum Landkreis Regensburg wurden verteilt. Vorsitzender Otto Aufleger zieht eine zufriedene Bilanz: „Es waren vier sehr intensive Tage am Messestand. Es kamen tolle Gespräche über Wörth und die Region zustande. Oftmals haben mir die Gäste erzählt, dass sie bei uns waren und uns weiterempfehlen werden.“ Die Werbung zusammen mit dem Bayerischen Wald sei richtig gewesen. Besonders der Donauradweg und der Donaupanoramaweg seien oft nachgefragt worden. „Gerne haben die Gäste einen Wörther Schlossbitter probiert.“

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht