MyMz
Anzeige

Zuwachs für Kinderkrippe

Die neue Gruppe der Johanniter-Einrichtung ist bald voll belegt.

Die Johaniter-Kinderkrippe „Kalle“ in Kallmünz eröffnet eine dritte Gruppe. Im Frühjahr wird sie schon voll belegt sein.  Foto: Maria Söllner
Die Johaniter-Kinderkrippe „Kalle“ in Kallmünz eröffnet eine dritte Gruppe. Im Frühjahr wird sie schon voll belegt sein. Foto: Maria Söllner

Kallmünz.Die Johanniter-Kinderkrippe „Kalle“ in Kallmünz hat großen Zuwachs bekommen und eine dritte Gruppe eröffnet. Aktuell wird schon fleißig am Anbau der Krippe gearbeitet. Bis dieser im September 2021 fertiggestellt sein wird, sind die Kinder der Gruppe „Storchenkinder“ in einer Übergangslösung in Form eines Containers untergebracht.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht