MyMz
Anzeige

Polizei

Zwei Lkws krachen ineinander

Ein 86-jähriger Lastwagenfahrer hatte bei Pfatter den Lkw eines 52-Jährigen beim Abbiegen übersehen. Es kam zum Unfall.

30 Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr waren vor Ort. Foto: Patrick Seeger/dpa
30 Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr waren vor Ort. Foto: Patrick Seeger/dpa

Pfatter.Am Mittwoch gegen 09.30 Uhr befuhr ein 86-jähriger Mann mit seinem Lkw die Staatsstraße 2146 von Kiefenholz kommend in Richtung Bundesstraße 8.

Am Einmündungsbereich bog er nach links in Fahrtrichtung Pfatter ab. Hierbei übersah er allerdings einen 52 Jahre alten, vorfahrtsberechtigten Mann, der ebenfalls mit einem Lkw aus Richtung Straubing kam und in Fahrtrichtung Regensburg unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Beide Männer blieben unverletzt

Beide Fahrzeuglenker blieben unverletzt, auch ihre Lastkraftwagen waren noch fahrbereit. Rund 30 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Pfatter und Geisling waren nach dem Unfall vor Ort und unterstützten, unter der Leitung von Kreisbrandmeister Koller, die polizeilichen Maßnahmen. Der rechte Fahrstreifen in Richtung Regensburg musste für rund 30 Minuten gesperrt werden.

Den Unfallschaden schätzt die Polizei auf etwa 15 000 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus Stadt und Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht