MyMz
Anzeige

Neutraubling

Ein Benefizkonzert für die Leukämiehilfe

Der Verein „d‘ Gaudiblos’n“ veranstaltet am kommenden Samstag um 19 Uhr ein Benefizkonzert in der Stadthalle Neutraubling zugunsten der Leukämiehilfe Ostbayern.

Die Kapelle mit Gesang will zahlreiche Spenden erzielen.  Foto: Blaskapelle Böhmisches Herzblut
Die Kapelle mit Gesang will zahlreiche Spenden erzielen. Foto: Blaskapelle Böhmisches Herzblut

Neutraubling.Einlass ist ab 18.30 Uhr. In Gedenken an die Volksmusikanten Neutraublings, die seit Gründung der damaligen Musikkapelle Neutraubling im Jahr 1973 verstorben sind, werden im Foyer Bilder ausgestellt. Da viele dieser Musikanten als Vertriebene aus dem Egerland kamen und die Musik von Ernst Mosch spielten, wird anlässlich des 20. Todestag auch ihm gedacht werden. Die Blaskapelle „Böhmisches Herzblut“ präsentiert hierzu ihr 2019er Programm „Meine Liebe“. „Meine Liebe“ ist ein Titel aus dem Repertoire von „Ernst Hutter und die Egerländer Musikanten – Das Original“. Er beschreibt treffend, was die Musikanten der Blaskapelle „Böhmisches Herzblut“ zusammengeführt hat: Es ist die Liebe zur böhmischen Blasmusik, dargeboten einmal nicht als Hintergrundkulisse im Bierzelt, sondern eher konzertant und detailverliebt, auf der Bühne der Stadthalle Neutraubling. Die Karte zu 15 Euro ist im Vorverkauf in allen Filialen der Schiller & Gebert Hörgeräte GmbH erhältlich, oder am Veranstaltungstag an der Abendkasse.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht