mz_logo

Gemeinden
Montag, 16. Juli 2018 29° 3

Werbekreis

Freiluftkino gibt es auch 2016 wieder

Die Wörther Veranstaltung wird aufgrund der großen Resonanz eine Wiederholung finden. Geboten werden sollen Musik und Tanz.
von Walter Schiessl, MZ

Der Kinoabend unter freiem Himmel wird auch im nächsten Jahr wieder stattfinden.
Der Kinoabend unter freiem Himmel wird auch im nächsten Jahr wieder stattfinden. Fotos: Meister, MZ-Archiv

Wörth. Einen Kinoabend unter freiem Himmel wird es auch 2016 wieder in Wörth geben. Darauf hat sich der Werbekreis bei seiner Sitzung am Mittwoch geeinigt. „Die Resonanz war so gut“, sagte Peter Hartung, der als Sprecher des Zusammenschlusses der Geschäftsleute fungiert, „dass wir das im nächsten Jahr wieder machen werden.“ Geplant ist, den bunten Abend wieder Anfang Juli zu veranstalten.

„Die Resonanz beim Freiluftkinoabend war gewaltig“, sagt Hartung. Der Werbekreis hatte sich zusammen mit dem Büro Planwerk, das im Auftrag der Stadt das Innenstadt-Marketing betreut, mächtig ins Zeug gelegt, um den Wörthern und ihren Gästen bunte Unterhaltung an einem Abend bieten zu können. Dazu hatte man auch ein Rahmenprogramm aufgeboten, an dem viele Vereine mitwirkten.

Belebung der Innenstadt

Thomas Kuhnt, der zusammen mit Projektassistentin Andrea von Lieven für Planwerk im Einsatz ist, sagte damals: „Unser Konzept ist ganz einfach. Wir nutzen die vorhandenen Gegebenheiten und beleben mit Veranstaltungen die Innenstadt.“ Die Wörther Innenstadt eigne sich mit den direkt nebeneinander liegenden Geschäften dafür hervorragend. Zahlreiche Ladeninhaber hatten dazu mit besonderen Angeboten auf ihre Geschäfte aufmerksam gemacht.

Dreimal gab es den Wörther Kinoabend bisher. Die Zahl der Zuschauer stieg von Jahr zu Jahr. „Inzwischen ist das schon fast eine feste Einrichtung geworden“, sagt Peter Hartung. Das funktioniere aber nur, so der Inhaber des Wörther Bücherladens, weil Stadt, die Gewerbetreibenden und die Gastronomen an einem Strand zögen. So habe der Bauhof beim Aufbau der Bestuhlungen und der Leinwand tatkräftig mitgeholfen, die Gastronomen hätten sich ebenfalls ins Zeug gelegt, um die Gäste zu versorgen, und zahlreiche Gewerbetreibende hätten sowieso mitgeholfen.

Es liegt jetzt natürlich auf der Hand, einen vierten Kinoabend im nächsten Jahr zu veranstalten. „Der Termin steht noch nicht ganz fest, sagte Peter Hartung, aber man strebe wieder Anfang Juli an. Abgeklärt werden müsse noch, ob zu diesem Zeitpunkt der Innenhof der Pschorns zur Verfügung stünde. Im Prinzip wolle man dann am bewähren Konzept festhalten und natürlich auch wieder Musik und Tanz für das Auge anbieten. Heuer hatten die Youngsters und die Wörther Jungbläser sowie die Hip-Hop-Mädels des TSV mitgewirkt und großen Applaus eingeheimst. Die Damen des SV Wiesent hatten zudem, passend zu einem Kinoabend, Popcorn verkauft. „Das muss natürlich alles zusammenpassen“, sagte der Werbekreis-Sprecher Peter Hartung.

Seinen Worten nach ist der Zusammenhalt im Wörther Werbekreis in der letzten Zeit merklich gestiegen. Das zeige sich bei den Aktionen, die beispielsweise beim Flohmarkt im Mai angeboten werden sollten, aber wegend des schlechten Wetters damals ausfielen. Beim Flohmarkt am 4. Oktober werde man einen zweiten Versuch starten und erneut das große Trampolin aufstellen lassen.

Seit 20 Jahren ein Renner

Der Flohmarkt, den es schon seit über zwanzig Jahren in der Stadt gibt, werde wieder in bewährtem Rahmen in der Ludwig- und der Taxisstraße stattfinden. Ins Leben gerufen wurde er Anfang der 90er-Jahre von Elisabeth Lustenberger, die den Werbekreis damals geführt hatte. Die Veranstaltung wurde immer populärer und erfreute sich wachsender Beliebtheit, sowohl auf der Anbieter- als auch auf der Besucherseite.

Im Werbekreis, so sagt Peter Hartung, „flutscht es einfach.“ Das zeige sich bei den Abstimmungen wie auch bei den Ideen, die bei den Treffs immer wieder gesammelt würden. So mache es Spaß zu arbeiten und man sehe auch den Erfolg, den die Aktivitäten nach sich zögen. „Somit können wir auch 2016 sehr positiv entgegensehen“, so der Werbekreis-Sprecher.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht