MyMz
Anzeige

Gemeinschaft

Ein Fest für Kinder in Altenthann

Elternverein, Schule, Kindertagesstätte und Jugendtreff laden auf den alten Sportplatz ein. Es gibt viele Attraktionen.
Von Theresia Luft, MZ

Die Schulkinder gestalteten fürs Fest mit ihren Eltern Handy- und Tablett-Ständer.
Die Schulkinder gestalteten fürs Fest mit ihren Eltern Handy- und Tablett-Ständer. Foto: Th. Luft

Altenthann.Am Sonntag steigt in Altenthann am alten Sportplatz das Sommerfest für die Kinder. Elternverein, Schule, Kindertagesstätte und Jugendtreff organisieren in Kooperation ein riesen Fest für den Nachwuchs der Vorwaldgemeinde.

Die Schulkinder führen um 13 Uhr das Theater „Ein Münchner im Himmel“ in der Mehrzweckhalle auf. Und die Theater AG der Grundschule hat eine Überraschung parat. Selbstverständlich ist der Eintritt frei. Die freiwilligen Spenden kommen dem Patenkind der Schule, Grace, zu gute.

Das Team um Konrektorin Claudia Gulden hat sich eine Menge einfallen lassen. So wurden mit den Eltern Ablagestationen für Tablett und Handy individuell verziert. Die Fantasie der Kinder hatte freien Lauf. Die entstandenen Kunstwerke werden zugunsten von Grace am Sommerfest verkauft. Außerdem gibt es jede Menge Freundschaftsbänder und Schnappfische.

Spiel und Spaßß ab 11 Uhr

Rochus Braun, Vorsitzender des Elternvereins verspricht für alle ab 11 Uhr ein Sommerfest der besonderen Art. Mit Fun-Jumper, Kindereisenbahn, Rollenrutsche und noch so mancher Attraktion gibt es für Jung und Alt einen kurzweiligen Nachmittag mit Spiel und Spaß. Auf die Mädchen und Buben wartet eine besondere Herausforderung. Sie dürfen sich einen Namen für die Rollenrutsche ausdenken. Die Vorschläge können am Sonntag zwischen 11 und 13 Uhr am Kinderfest abgegeben werden. Auf den Gewinner wartet ein toller Preis, so der Elternvereins Vorsitzende. Die Kindertagesstätte ist extra zum Sommerfest geöffnet und bietet für die ganz Kleinen viele Überraschungen. Schon traditionell organisiert das Team der Kindertagesstätte die Tombola.

Auch der örtliche Jugendtreff beteiligt sich aktiv am Kinderfest. Dieses Mal präsentieren sich die Jugendlichen mit einer Saft-App, alkoholfreien Cocktails, und bieten Selbstgemachtes an. Wer gerne seine eigene Seife herstellen und formen möchte, hat dazu Gelegenheit beim Jugendtreff.

Salat und Kuchenspenden erwünscht

Für die Verpflegung ist der Elternverein verantwortlich. Gegen Hunger ist mit Gegrilltem, einem Salatbüfett und leckeren Kuchen gesorgt. Alle Attraktionen können von den Kindern kostenfrei genutzt werden. Der Elternverein nimmt am Sonntagvormittag am Sportplatz gerne Salat und Kuchenspenden entgegen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht