MyMz
Anzeige

Unfälle

Fahrradfahrer erleidet Knochenbrüche

53-jähriger prallte nahe Aufhausen mit einem Auto zusammen. Die Fahrerin hatte ihn übersehen.

Ein ADAC-Hubschrauber der Luftrettung startet nach einem Einsatz. Foto: Rainer Jensen/Archiv
Ein ADAC-Hubschrauber der Luftrettung startet nach einem Einsatz. Foto: Rainer Jensen/Archiv

Aufhausen.Bei einem Zusammenstoß nahe Aufhausen (Regensburg) ist ein 53-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt worden.

Eine 33-jährige Autofahrerin wollte am Freitagabend eine Straße überqueren und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer, teilte die Polizei am Samstag mit.

Der 53-Jährige wurde mit mehreren Knochenbrüchen mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Regensburg geflogen. (dpa)

Weitere Nachrichten und Berichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht