MyMz
Anzeige

Bach

Besucher genießen den Federweißen

Beim 19. Federweißenfest im Baierweinmuseum sorgt die Blaskapelle „Fünf auf Kraut“ für die musikalische Unterhaltung.
Von Peter Luft

Zünftige Musik war beim Federweißenfest zu hören. Foto: Peter Luft
Zünftige Musik war beim Federweißenfest zu hören. Foto: Peter Luft

Bach.Beim 19. Federweißenfest, das anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Baierweinmuseums ausgerichtet wurde, trotzten die vielen Besucher dem Regen. „Wir schaffen für die Gäste jetzt Platz im Ausstellungsraum. Die Musikkapelle wechselt in das Bietshaus“, organisierten die beiden Vorsitzenden, Professor Dr. Dieter Strauch und Bachs Bürgermeister Josef Peutler, kurzerhand eine trockene Unterkunft. Zum Ausschank hielt Kellermeister Otto Reichinger 400 Liter Federweißen parat und die Blaskapelle „Fünf auf Kraut“ aus Wiesent mit Kapellmeister Daniel Kulzer sorgte für die musikalische Unterhaltung.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht