MyMz
Anzeige

Beratzhausen

Freundschaftsschießen in Beratzhausen

Die Schützen von Ehrenfels Beratzhausen und Hubertus Bergstetten trafen sich zum Freundschaftsschießen, das im Wechsel bei den zwei Vereinen stattfindet.

Die Teilnehmer bewiesen einen ruhigen Finger am Abzug. Foto: Gerhard Achhammer
Die Teilnehmer bewiesen einen ruhigen Finger am Abzug. Foto: Gerhard Achhammer

Beratzhausen.Erst einmal ließen sich alle das Essen schmecken, um gestärkt an den Schießstand zu treten. Hier hieß es ein sicheres Auge und einen ruhigen Abzugsfinger zu bewahren. 33 Schützen beteiligten sich an dem Schießen. Es wurden von jedem Verein die zehn besten Blattl gewertet. Das Endergebnis sicherte den Teilnehmern von Ehrenfels Beratzhausen den Wanderpokal. Zusätzlich konnten sich die 20 besten Schützen über Preise freuen. Bester Schütze von Bergstetten war Alexander Koller, ein Jungschütze mit einem 19-Teiler, beste Schützin von Beratzhausen war Gerda Deibl mit einem 32-Teiler.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht