MyMz
Anzeige

Unfall

Motorradfahrer tödlich verunglückt

Ein 23-jähriger Motorradfahrer ist auf der Staatsstraße bei Bernhardswald beim Überholen von der Straße abgekommen.

Nach dem Unfall wurde das Motorrad abtransportiert. Foto: Alexander Auer
Nach dem Unfall wurde das Motorrad abtransportiert. Foto: Alexander Auer

Bernhardswald.In der Nähe von Bernhardswald hat sich am Sonntagabend gegen 18.20 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Dabei kam ein 23 Jahre alter Motorradfahrer aus dem Landkreis Regensburg von der Staatsstraße 2650 ab und verletzte sich so schwer, dass er kurze Zeit später in einem Regensburger Krankenhaus starb. Nach Angaben der Polizei war der Motorradfahrer von Wald kommend in Richtung Bernhardswald unterwegs. Dabei überholte er zwei Autos und überfuhr eine durchgezogene Linie.

Danach kam er laut Polizei in einer Linkskurve auf Höhe Lehen von der Straße ab, prallte gegen ein Wasserrohr und wurde in eine Wiese katapultiert. Der Schwerstverletzte kam per Hubschrauber in ein Regensburger Krankenhaus, wo er kurze Zeit später starb. Nach Polizeiangaben ist von Eigenverschulden auszugehen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 5000 Euro. (du)

Sehen Sie hier ein Video von der Unfallstelle:

Tödlicher Motorradunfall bei Bernhardswald

Weitere Meldungen aus Regensburg finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht