MyMz
Anzeige

BERNHARDSWALD

Neues Jahr mit Freude und Tradition beginnen

Die staade Zeit klingt in Bernhardswald mit dem Weihnachtskonzert des Singkreises noch etwas länger nach.
Ralf Strasser

Der Singkreis Bernhardswald  lädt am Sonntag, 30. Dezember, zum Weihnachtskonzert in die Pfarrkirche Bernhardswald ein. Foto: Strasser
Der Singkreis Bernhardswald lädt am Sonntag, 30. Dezember, zum Weihnachtskonzert in die Pfarrkirche Bernhardswald ein. Foto: Strasser

BERNHARDSWALD.Mit diesem guten Vorsatz hält es auch der Singkreis Bernhardswald. Wie schon in den letzten Jahren lässt der Chor mit weihnachtlichen und winterlichen Liedern die „staade“ Zeit noch ein wenig nachklingen. Die Sängerinnen und Sänger laden am Sonntag, 30. Dezember, um 16 Uhr zum Weihnachtskonzert in die Pfarrkirche Bernhardswald ein. Dabei verspricht der Chor mit einem breiten Spektrum der Darbietungen ein ansprechendes Programm, mit dem der Verein stimmungsvoll und mit Zuversicht ins neue Jahr startet. Dafür hat man sich illustre Gäste eingeladen. Mit auf der Kirchenbühne steht die Instrumentalgruppe Hackbrettwahnsinn sowie die gemischten Chöre Gesangverein 1861 Neunburg v. Wald und der Liederkreis Steinberg am See. Der Singkreis, der von Michaela Kangler-Lang geleitet wird, präsentiert sich als Gastgeber der ersten Güte. Der Eintritt ist frei.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht