MyMz
Anzeige

Bernhardswald

Wahlen bei der marianischen Männercongregation

Die Sodalen der marianischen Männercongregation (MMC) „Mariä Verkündigung“ im Bezirk III Vorwald wählten zum Konvent ihre Vorstandschaft komplett neu.
Peter Luft

Ehrungen und Neuwahlen bei der MMC Bernhardswald  Foto: Peter Luft
Ehrungen und Neuwahlen bei der MMC Bernhardswald Foto: Peter Luft

Bernhardswald.In der neuen Besetzung gibt es zwei neue Gesichter. Einstimmig wurde als erster Obmann der MMC Pfarrgruppe Maximilian Zitzelsberger aus der Falkenstraße für weitere vier Jahre wieder gewählt. Er geht somit in seine zweite Amtsperiode.

Vizeobmann und Jubelsodale Josef Seid von der Bahnhofstraße wurde bei vierzigjähriger Mitgliedschaft in der MMC nach fünfzehn Jahren Tätigkeit in der Vorstandschaft würdig verabschiedet. Als neuer zweiter Obmann wurde einstimmig Christian Bauer aus der Sudetenstraße gewählt. Kassier ist Walter Biederer. Ihm steht als neuer zweiter Kassier Johann Selch an der Seite. Als Beisitzer fungieren Franz Auburger, Josef Seid und Konsultor Gerhard Schweiger. Pfarrpräses ist Prodekan Alois Schmidt. Als Sekretärin bleibt Marianne Zitzelsberger, Josef Seidl als Pressesprecher, Wilhelm Albrecht ist Kulturbeauftragter und Herbert Nerl der Bannerträger. Der Konvent zum 81. Jahr begann mit einer Festmesse in der Kirche St. Bernhard, zelebriert von Pfarrer Alois Schmidt mit Diakon Karlheinz Renner. „Das vergangene Jahr war geprägt von vielen Jubiläen, die wir bei Nachbarspfarrgruppen besucht haben. Wir selber konnten unser 80-jähriges Gründungsfest feiern“, sagte Maximilian Zitzelsberger in seinem Rückblick. (llu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht