MyMz
Anzeige

Deuerling

Der Weinstock als Motiv

Am 19. Mai war für zwölf Jungen und sechs Mädchen der Pfarrei Deuerling und Waldetzenberg ein großer Tag gekommen: Sie durften zum ersten Mal die Kommunion empfangen.

Die 18 Kommunionkinder der Pfarrei Deuerling/Waldetzenberg mit Pfarrer Spyra, Schulrektorin Volpert und ihrem Klassenlehrer Kelner Foto: Vieracker
Die 18 Kommunionkinder der Pfarrei Deuerling/Waldetzenberg mit Pfarrer Spyra, Schulrektorin Volpert und ihrem Klassenlehrer Kelner Foto: Vieracker

Deuerling.Die Kinder hatten sich wochenlang, angeleitet durch Pfarrer Dr. Waldemar Spyra und ihre Tischmütter und -väter, auf diesen Moment vorbereitet. Das Bild des Weinstocks begleitete sie dabei: Wie der Weinstock den Trauben, so wolle Jesus ihnen Halt und Kraftquelle sein, lautete das vorgegebene Motiv. Auch die Eltern wurden angesteckt von der Stimmung und ließen den sonnigen Tag zusammen mit den Kommunionkindern in einer Dankandacht am Nachmittag ausklingen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht