mz_logo

Gemeinden
Donnerstag, 19. Juli 2018 30° 1

Kultur

Singkreis Deuerling feiert Jubiläum

1967 wurde die Musikgruppe von Rainer Göstl gegründet. Heute stellt der Kinderchor einen großen Teil der 1200 Mitglieder.
Von Manfred W. Kox, MZ

Schon der Gründer des Singkreises förderte den Nachwuchs. Fotos: Kox
Schon der Gründer des Singkreises förderte den Nachwuchs. Fotos: Kox

Deuerling.Der Singkreis Deuerling läutete das Jahr seines 50-jährigen Jubiläums mit einer kleinen Feier ein, zu der er Personen des öffentlichen Lebens, langjährige Weggefährten, Ehrenmitglieder und Unterstützer eingeladen hatte.

Seit nunmehr 50 Jahren ist der Singkreis Deuerling eine Institution in der Gemeinde und ein Begriff bei allen, denen Chorgesang am Herzen liegt. 1967 gründete Rainer Göstl mit anderen begeisterten Sängern den Verein und schaffte es, ihn wachsen zu lassen. Er förderte den Nachwuchs und legte Wert darauf, dass sowohl die kirchliche als auch die profane Musik gepflegt werden. Der Verein wandte sich auch verstärkt an Kinder, die bis dahin im Ort kaum eine Möglichkeit einer kontinuierlichen musikalischen Ausbildung hatten. Auch heute stellt der Kinderchor einen großen Teil der 1200 Mitglieder.

Das Niveau eines Klangkörpers über eine so lange Zeit aufrecht zu halten ist nicht einfach. Zum Glück für den Singkreis machte der Sohn des Gründers die Musik zu seinem Beruf. Heute ist Professor Robert Göstl in ganz Deutschland anerkannt und überall unterwegs. Trotzdem ist er immer zur Stelle, wenn seine Chöre auftreten oder neues ausprobieren wollen.

Helfer machen Singkreis möglich

Ohne die vielen Helfer und Hilfen im Verein, in der Schule, den Kirchengemeinden und der Politik könnte die Arbeit gar nicht geleistet werden, sagt Göstl zu den Gästen. Rainer Göstl selbst konnte nicht teilnehmen und schickte seine Grüße.

Für alle, die ihre Glückwünsche überbrachten, hatte Robert Göstl ein passendes Musikstück ausgewählt, mit dem die Chöre die jeweilige kurze Rede einleiteten. So gratulierten der stellvertretende Landrat Willi Hogger, der 1. Bürgermeister Deuerlings Diethard Eichhammer, der Laaberer Bürgermeister und VG-Vorsitzende Hans Schmid, Pfarrerin Sybille Thürmel, Pfarrer Dr. Waldemar Spyra und der Vorsitzende des Musikausschusses des BSB Prof. Max Frey.

Robert Göstl

  • Anfänge Robert Göstl wurde 1969 geboren. Sein Vater gründetet den Singkreis in Deuerling.

  • Dirigent Göstl ist der Dirigent des Singkreises. Er dirigierte aber auch den Jugendkammerchor.

  • Autor Er schrieb die Bücher „Singen mit Kindern“ und „Chorleitfaden“. Außerdem ist er Autor diverser Fachbeiträge.

  • Professor Zum Sommersemester 2008 wurde Göstl zum Professor an die Hochschule für Musik in Köln berufen.

Alle hoben die Bedeutung des Singkreises hervor, der die Musik zu den Menschen bringe – und umgekehrt. Sie würdigten die Leistung, so viele für die Musik zu begeistern und die Stimmen zu Chören zu formen, die auch Persönlichkeitsbildung und Teamfähigkeit fördern. Alle Gratulanten waren sich einig, dass ein Leben ohne Musik kein Leben wäre und dass das gesungene mehr als das gesprochene Wort in Erinnerung bleibt. Bei Robert Göstl sei die Führung in besten Händen: Er verstehe es, Sing- und Spielfreude zu fördern und den Nachwuchs zu begeistern.

Eine Gemeinde bekannt gemacht

Frey verglich die Deuerlinger Entwicklung mit der in dem Dorf, aus dem Kent Nagano stammt. Dort war zwar Musik nicht unbekannt, aber erst als jemand kam, der alles koordinierte und eine Systematik in die Ausbildung einführte, setzte ein großer musikalischer Erfolg ein, der auch Nagano an die Weltspitze brachte. Wie der Singkreis macht er eine kleine Gemeinde über die Grenzen hinaus bekannt. Sein Fazit: „Schafft ein Lied in allen Dingen, träumet fort und fort und die Welt fängt an zu singen, triffst du nur das Zauberwort“. Der Verein hat zum 50. eine Festschrift aufgelegt, die neben den Grußworten auch die Entwicklung und die Ereignisse in diesen Jahren aufzeigt. Viele Bilder geben Einblicke in das Leben im Chor, beim Üben und bei Konzerten.

Weitere Meldungen aus dem Landkreis lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht