MyMz
Anzeige

Verkehrsunfall

Autos krachten ineinander

Ein 54-Jähriger übersah beim Abbiegen Richtung Donaustauf eine Opel-Fahrerin. Die 44-jährige Fahrerin wurde leicht verletzt.

Die 44-Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Regensburger Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: André Baumgarten
Die 44-Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Regensburger Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: André Baumgarten

Donaustauf.Am Donnerstag, 28. Februar, gegen 7.35 Uhr, ereignete sich an der Einmündung von der Staatsstraße 2145 in die Barbinger Straße ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Ein 54-jähriger Autofahrer wollte nach links in Richtung Donaustauf einbiegen und übersah dabei eine bevorrechtigte Opel-Fahrerin, die aus Richtung Barbing kam. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierbei erlitt die 44-jährige Opelfahrerin leichte Verletzungen und wurde in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 14 000 Euro.

Mehr Polizeiberichte aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht