MyMz
Anzeige

Donaustauf

Eine ganz besondere Ehrung

Beim OGV Donaustauf hat Vorsitzender Florian Eckert bei der Herbstversammlung eine besondere Ehrung vorgenommen.
Theresia Luft

Von links: Kreisfachberater Josef Sedlmeier, OGV-Vorsitzender Florian Eckert, der Geehrte Josef Aumeier und Bürgermeister Jürgen Sommer  Foto: Luft
Von links: Kreisfachberater Josef Sedlmeier, OGV-Vorsitzender Florian Eckert, der Geehrte Josef Aumeier und Bürgermeister Jürgen Sommer Foto: Luft

Donaustauf.Josef Aumeier ist mit 65 Jahren das langjährigste Mitglied. Dafür gab es vom Landesverband die Medaille in Gold mit Band, die Kreisfachberater Josef Sedlmeier überreichte. 1954, mit 19 Jahren, war er Mitglied geworden. Er hatte regelmäßig Auszeichnungen für seine Blumenpracht und seinen Garten bekommen – ein Garten, in dem es vom Frühjahr bis zum Herbst blüht, „fast ein botanischer Garten“, so Eckert. Wie Aumeier erzählte, hatte sein Vater gesagt: „Du bist 20 und kannst jetzt zum OGV gehen.“ Als Überraschung hatte Eckert Äpfel dabei von einem Baum, den einst Aumeiers Vater gepflanzt hatte. (llt)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht