MyMz
Anzeige

Glaube

Ehejubiläen gemeinsam begangen

Es ist zu einem Brauch geworden, dass der Pfarrgemeinderat Duggendorf langjährige Ehejubilare einlädt.

Die Ehejubilare feierten in der Duggendorfer Kirche.
Die Ehejubilare feierten in der Duggendorfer Kirche.

Duggendorf.Es ist zu einem schönen Brauch geworden, dass der Pfarrgemeinderat Duggendorf die Ehepaare einlädt, ihr 25-, 40-, 50- oder 60-jähriges Ehejubiläum gemeinsam mit der Pfarrgemeinde zu feiern. Zehn Paare folgten dieser Einladung und feierten gemeinsam mit der Pfarrei ihr Ehejubiläum mit einem von Pfarrer Andreas Giehrl zelebrierten Festgottesdienst. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst mit sehr ansprechenden Liedern vom Chor „Canto vero“ aus Kallmünz. Sowohl das Liedgut des Chores als auch die Predigtworte von Pfarrer Giehrl nahmen Bezug auf den Wert und die Gnade einer langjährigen und gelungenen Ehe. In einer Symbolgeschichte wurde aufgezeigt, dass in einer guten Partnerschaft neben der Nähe und den Gemeinsamkeiten des Paares auch Freiraum und Entfaltungsmöglichkeiten des Einzelnen wichtig sind. Im Segensgebet wurde dem Ehebund der Jubilare gedacht und um viele weitere harmonische Ehejahre gebetet.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht