MyMz
Anzeige

Feuerwehr

Festmutter Michaela Gleixner sagte Ja

Die Feuerwehr Duggendorf musste einige kniffliche Aufgaben bewältigen. Die Festdamen überreichten Rosen.

Festmutter Michaela Gleixner unterstützt die Wehr.  Foto: Martina Neu
Festmutter Michaela Gleixner unterstützt die Wehr. Foto: Martina Neu

Duggendorf.Die Feuerwehr Duggendorf feiert 2021 ihr 150. Gründungsfest. Was dafür bis dato noch fehlte, war eine fesche Festmutter. Fündig wurde die Feuerwehr bei Michaela Gleixner, die die Kommandanten Ralf Schnaus und Josef Koller, Festausschussleiter Reinhold Ott, die Vorsitzende Alexandra Schnaus und Stellvertreter Simon Gleixner bereits erwartete. Die Bittsteller wurden von vielen Kameraden, den Festdamen und der Naabtalblaskapelle begleitet. Auf Holzscheitel knieend wurde die Bitte vorgetragen. Natürlich mussten auch noch einige knifflige Aufgaben bewältigt werden, bevor Michaela Gleixner Ja sagte. Die Festdamen überreichten rote Rosen. (lmn)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht