MyMz
Anzeige

Pfatter/Geisling

Gemeinde feierte fröhlich beim Pfarrfest

Am Patroziniumsfest der Pfarrkirche Mariä Geburt feierte die Geislinger Kirchengemeinde zusammen mit vielen Gästen das traditionelle Pfarrfest.
Johann Biederer

Das Kuchenbuffet des Frauenbundes sah toll aus und schmeckte ganz hervorragend. Foto: Johann Biederer
Das Kuchenbuffet des Frauenbundes sah toll aus und schmeckte ganz hervorragend. Foto: Johann Biederer

Pfatter.Urlaubsvertretung Pfarrer Anthony Joseph aus Indien zelebrierte den Festgottesdienst. Mit launigen Worten stellte sich der äußerst sympathische Priester mit den Worten vor: „Bei euch hier in Bayern würde man mich Toni nennen.“ Malen und Schminken waren beim anschließenden Fest im Pfarrgarten bei den Kindern ganz besonders angesagt. Katrin Donaubauer und Bettina Staron übernahmen dabei die Betreuung. Das Duo Kerstin und Anton Grafenauer umrahmten das Fest musikalisch. Die vielen Besucher mussten aufgrund der Wetterlage im Gemeinschaftshaus und im Pfarrhaus Platz nehmen, was der Stimmung aber keinen Abbruch tat. Das große Helferteam reichte hausgemachten Schweinsbraten, gegrillte Hähnchenbrust und Bratwürstl mit Beilagen. Augenweide und Hochgenuss gleichermaßen war das reichhaltige Kuchen- und Tortenbuffet des Frauenbundes. (lbb)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht