MyMz
Anzeige

Ausstellung

Geschichte von Höhenberg wird lebendig

Der mittlerweile fast verwaiste Ortsteil Höhenberg von Hagelstadt soll in den Fokus einer Ausstellung gerückt werden.

Albert Kaiser will die Geschichte des kleinen Orts Höhenberg wieder aufleben lassen. Foto: Jaumann
Albert Kaiser will die Geschichte des kleinen Orts Höhenberg wieder aufleben lassen. Foto: Jaumann

Hagelstadt.Albert und Christine Kaiser vom Hundeverein Hagelstadt-Höhenberg, der in Höhenberg seine Heimat hat, planen eine Bilderausstellung zum ehemaligen Gutshof Höhenberg.

Die Bilderausstellung Höhenberg – Damals und heute ist für den 15. September geplant. In Verbindung mit der Pfarrei Hagelstadt und Pfarrer Moritz organisieren die Kaisers die Ausstellung. Bereits im vergangenen Jahr hat das Ehepaar Kaiser, die an der Ortsgeschichte sehr interessiert sind, eine Infotafel mit dem geschichtlichen Fundament der Kirche aufgestellt. Nun planen sie eine Bilderausstellung und ein Treffen der ehemaligen Bewohner von Höhenberg. Dazu werden dringend Bilder von früher gesucht und Exponate, die nach der Ausstellung wieder zurückgegeben werden. Wer Bilder hat und gerne zur Verfügung stellen möchte, kann sich mit Albert Kaiser unter Telefon (01 71) 6 53 56 08 in Verbindung setzen. (llt)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht