MyMz
Anzeige

Schiesssport

Hagelstädter Schützen kürten Majestäten

Annemarie Dzial hat als Königin Margret Nemitz abgelöst, die in den vergangenen Jahren dreimal in Folge erfolgreich war.

Foto: Wittmann Ulrich
Foto: Wittmann Ulrich

Hagelstadt.Die Hagelstädter Schützen kürten ihre Majestäten, Meister und Pokalsieger. Beim Ehrenabend wurde Annemarie Dzial von Schützenmeister Alfred Hein und Sportleiter Christian Winkler zur Schützenkönigin gekürt. König mit der Luftpistole darf sich nun Valentin Kammermeier nennen. Auch Meister und Pokalsieger wurden geehrt.

Hein sprach der Sportleitung für ihre hervorragende Arbeit seinen besonderen Dank aus. Er freute sich, dass es das erste Königsschießen auf dem elektronischen Schießstand war, der im vergangenen Winter neu errichtet worden war. Hein dankte auch allen Spendern der Sachpreise. Mit einem 216,7-Teiler holte sich Annemarie Dzial den Titel der Schützenkönigin mit dem Luftgewehr bei „Enzian“. Vizekönig wurde Thomas Karl (257,0-Teiler), gefolgt von Christian Winkler (307,8-Teiler). Schützenkönig mit der Luftpistole wurde Valentin Kammermeier mit einem 42,4-Teiler vor Ulrich Wittmann (72,1-Teiler) und Ludwig Kronseder (353,1-Teiler). Die Würde des Jugendschützenkönigs errang Emily Englbrecht mit einem 392,7-Teiler vor Erik Kaiser (615,8-Teiler) und Roman Selzer (798,0-Teiler).

Im Zuge des Königsschießens wurde wieder ein Preisschießen ausgetragen. Mit dem Luftgewehr gewann hier Albert Kammermeier mit einem 64,3-Teiler. Mit der Luftpistole war Valentin Kammermeier mit einem 109,7-Teiler der glückliche Gewinner. Bei der Jugend gewann Erik Kaiser (190,6-Teiler).

Die Ehrungen der Vereinsmeister und Pokalsieger führten anschließend Sportleiter Christian Winkler und Jugendleiter Mirko Herbich durch. Die Luftpistolen-Vereinsmeister im Einzelnen: Licht: 1. Paul Herbich mit 150 Ringen, 2. Emil Klein (121), 3. Javeal Gelzer (111). Schüler: 1. Laura Herbich mit 166 Ringen, 2. Emily Englbrecht (142), 3. Philipp Simmerl (141). Jugend: 1. Joseph Erl mit 325 Ringen, 2. Theresa Hoffmann (269), 3. Franziska Gaul (190). Junioren: Erik Kaiser mit 348 Ringen, 2. Florian Pritscher (343), 3. Julian Troll (340). Schützen: Mirko Herbich 372 Ringe. Auflage: Alfred Hein 293 Ringe.

Die Gewinner in den Pokalwettbewerben: Sparkassenpokal: 1. Valentin Kammermeier (18,1-Teiler) vor Albert Kammermeier (25,0 T) und Andreas Fuß (62,3 T).

Damenwanderpokal: Auf den ersten Platz kam Schützenkönigin Annemarie Dzial vor Margret Nemitz und Auguste Fuß.

Herrenwanderpokal: Den ersten Platz sicherte sich Valentin Kammermeier vor Andreas Fuß und Alfred Hein.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht