MyMz
Anzeige

Hagelstadt/Langenerling

Langenerlinger nominierten Kandidaten

Der Hagelstädter Ort stellt für die Kommunalwahlen eine eigene Dorfliste mit 24 Bewerbern für den Gemeidnerat auf.

Die Kandidaten der Wählervereinigung Langenerling Foto: Michael Flotzinger
Die Kandidaten der Wählervereinigung Langenerling Foto: Michael Flotzinger

Hagelstadt.24 Frauen und Männer haben sich bereiterklärt, für die Gemeinderatswahl zu kandidieren. Die Unterstützer der Wählervereinigung Langenerling (WVL) trafen sich im Feuerwehrhaus Langenerling, um ihre Liste aufzustellen. Die WVL ist derzeit mit zwei Räten in der Gemeinde vertreten. „Angesichts der sinkenden Anzahl der Gemeinderatssitze (von 14 auf 12) und der Zunahme der sich bewerbenden Listen, muss es das oberste Ziel sein, wieder zwei Gemeinderäte zu stellen“, sagte Gemeinderätin Theresa Flotzinger.

Sie gab zu Beginn der Versammlung einen Überblick über das Erreichte der letzten sechs Jahre: Zu den größten Projekten für Langenerling zählten die ökologische Umgestaltung des Langenerlinger Bachs, der Bau der Johannesweg-Brücke, die Erneuerung des Spielplatzes dank einer Elterninitiative und der Ersatz des Feuerwehrautos. Planungen für den Bau der Heneberg-Brücke, die Erschließung von sechs Bauparzellen am Fessler-Gelände und die Sanierung der Gemeindestraße nach Alteglofsheim wurden angestoßen. Für die gesamte Gemeinde waren der Beginn des Grundschulneubaus sowie der Umbau des Bahnhofs zum Rathaus die größten Herausforderungen.

Die Gemeinderätin gab auch einen Ausblick: Dringend notwendig sei die Erneuerung der Kreisstraße R10 zwischen Hagelstadt und Langenerling sowie eine Lösung für die vielen Brücken, damit auch innerorts eine Sanierung der R10 möglich werde. Bei der Erschließung von Bauplätzen sollen die längst vorgebrachten Vorstellungen der Langenerlinger endlich berücksichtigt werden. Für das Gemeindegebiet insgesamt würden die Themen Bauland und Erwerb von Tauschflächen wichtige Aufgaben bleiben. Außerdem stehe die Sanierung und Erweiterung des Kindergartens an.

Die Kandidaten sind: Theresa Flotzinger, Florian Häupl, Markus Meier, Constanze Schwürzenbeck, Roland Heuberger, Mathias Gruber, Franz Ofenbeck, Peter Thier, Christian Kurth, Thomas Weingart, Armin Heuberger, Heinrich Gruber, Markus Heuberger, Magdalena Hurzlmeier, Simone Lederer, Bryan Medill, Albert Herzog, Christian Gruber, Franz Grundner, Josef Wieczorek, Thomas Prüglmeier, Richard Häupl, Alfred Motschmann und Wolfgang Lederer.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht