MyMz
Anzeige

Hagelstadt

Neuer Schießstand in Hagelstadt

Die neue elektronische Schießanlage des Schützenvereins Enzian Hagelstadt ist in Betrieb.

Der 2. Bürgermeister Johann Rosenbeck am neuen Schießstand in Hagelstadt. Foto: Stefan Baldauf
Der 2. Bürgermeister Johann Rosenbeck am neuen Schießstand in Hagelstadt. Foto: Stefan Baldauf

Hagelstadt.Nach einem Gottesdienst segnete Pfarrer Josef Moritz die Anlage. Schützenmeister Alfred Hein berichtete, dass der Stand in der Winterpause in vielen Arbeitsstunden von den Vereinsmitgliedern umgebaut wurde. Sportleiter Christian Winkler hatte die Planung sowie Bauleitung übernommen. Insgesamt 27 000 Euro wurden in die neue Anlage investiert. Die Kosten konnten mit Hilfe von Zuschüssen der Gemeinde und des BSSB sowie dank vieler Spenden der Mitglieder gestemmt werden. Das Geld wurde laut Hein sinnvoll investiert. Mit der neuen Anlage stehen nun optimale Trainingsbedingungen zur Verfügung. Das Eröffnungsschießen auf die von Peter Turicik angefertigte Standeinweihungscheibe gewann Theresa Flotzinger vor Albert Kammermeier und Johann Rosenbeck.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht