MyMz
Anzeige

500 Euro für Wohnprojekt

Der Erlös aus einer Verkaufsausstellung in Hemau kommt dem Verein Zweites Leben e. V. zugute.

Andrea Semmler, Maria Dotzler, Olivia Islinger, Hubert Völkl und Claudia Weidner bei der Spendenübergabe Foto: Sanela Kurtagic
Andrea Semmler, Maria Dotzler, Olivia Islinger, Hubert Völkl und Claudia Weidner bei der Spendenübergabe Foto: Sanela Kurtagic

Hemau.Bereits zum 7. Mal fand in Hemau die Ausstellung „Schick und Schön“ statt. Aus dem Erlös der Veranstaltung wurden nun 500 Euro an den Verein Zweites Leben e.V. gespendet, Andrea Semmler und Olivia Islinger überbrachten den Spendenscheck. „Wir können jeden Cent für unser Wohnprojekt, das im Sommer bezugsfertig ist, gut gebrauchen“ freute sich Maria Dotzler, die Vorsitzende des Vereins. Auf dem Gelände der ehemaligen Nibelungenkaserne entstehen 14 barrierefreie und rollstuhlgerechte Wohnungen. Zweites Leben e.V. unterstützt und begleitet Menschen mit erworbener Hirnschädigung seit fast 20 Jahren auf ihrem Weg zurück ins Leben. Dotzler, Hubert Völkl und Claudia Weidner sagten Dank.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht