MyMz
Anzeige

Prüfung

Bronze-Abzeichen für die Musiker

Spielmanns- und Fanfarenzug der Tangrintler Königstreuen freut sich über erfolgreiche Jugend. 26 Mitglieder sind mit dabei.
Von Beate Popp, MZ

Die ausgezeichneten jungen Musiker aus Hemau
Die ausgezeichneten jungen Musiker aus Hemau Foto: Popp

Hemau.Mit gutem Erfolg haben Schüler des Spielmanns- und Fanfarenzug der Tangrintler Königstreuen die Prüfung zum Leistungsabzeichen in Bronze des Nordbayerischen Musikbundes absolviert. Lukas Keil sicherte sich dabei am Schlagzeug das Musikerleistungsabzeichen. Caroline Eichenseer, Nicole Dineiger, Daniel Keil und Carina Meier haben sich mit ihrer Spielmannsflöte das Musikerleistungsabzeichen in Bronze erspielt. Vorsitzender Karl Eichenseer versicherte, dass der Spielmanns- und Fanfarenzug auf seinen Nachwuchs sehr stolz ist.

Bereits im Vorkurs und bei den Prüfung in Velburg zeigte sich, dass die jungen Musiker mit viel Engagement ihr Instrument spielen. Ursula Kümmel, Dominik Jordan und Karl Eichenseer hatten die Nachwuchstalente bestens auf ihre Prüfung vorbereitet. Bei der theoretischen Prüfung mussten Notennamen, Tonleiter, Intervalle, allgemeine Musiklehre, Gehörbildung und Einordnung von Melodien klar erkannt werden. Bei der Praxisprüfung von vier vorbereiteten Stücken musste per Los ein Musikstück gespielt werden. Die Ausbildung des Nachwuchses beim Spielmannszug erfolgt über eigenes Personal und die Musikschule.

Seit mittlerweile 30 Jahren streift der weiß-blaue Musikzug durch die bayerische Landschaft. Dabei konnten sich schon zahlreiche Städte, wie München, Regensburg, Ingolstadt, Augsburg, Neumarkt und viele mehr von den musikalischen Qualitäten des Hemauer Spielmannszuges überzeugen. Derzeit besteht die Musikvereinigung aus 26 Mitgliedern, mit einer Altersstruktur von 10 bis 45 Jahren. Diese Musiker teilen sich derzeit auf folgende Instrumente auf: Fanfare, Bassfanfare, Parade-/Landsknechttrommel, Pauke große Trommel, Becken, Piccolo-Flöte, Tenorflöte und Lyra. Die musikalische Leitung des Spielmannszuges obliegt Ursula Kümmel. Der Spielmanns- und Fanfarenzug der Tangrintler Königstreuen ist Mitglied beim Nordbayerischem Musikbund und der Bayerwaldspielmannsvereinigung. Interessierte können wich jederzeit bei Karl Eichenseer melden unter der Telefon (01 72) 8 81 73 86 oder sich über www.spielmannzug-hemau.de oder Facebook informieren.

Die Veranstaltungen des Spielmannszugs: 27. Juni Bürgerfest Hemau; 28. Juni StadtplatzeinweihungHemau; 18. Juli Standkonzert Erlebnispark Schloß Thurn; 2. August Festzug Klingendes Cham; 9. August Volksfestzug Neumarkt; 4. September Volksfest Hemau

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht