MyMz
Anzeige

Hemau

Der Tiertag begeisterte

Welche Auswirkungen Tiere auf Pflegebedürftige haben, zeigte sich eindrucksvoll im BRK-Seniorenwohnen Hemau.

Über besonders viele Streicheleinheiten freuten sich die beiden Alpakas. Foto: BRK Seniorenwohnen Hemau
Über besonders viele Streicheleinheiten freuten sich die beiden Alpakas. Foto: BRK Seniorenwohnen Hemau

Hemau.Einrichtungsleiter Christian Scheuerer hatte zusammen mit einigen Mitarbeitern einen Tiertag organisiert. Im weitläufigen Garten der Einrichtung präsentierte der Kleintierzuchtverein Hemau eine Abordnung verschiedener Vögel, Tauben, Hasen und Hühner. Selbstverständlich konnten die „Kleintiere“ auf Wunsch auch gestreichelt werden.

Über besonders viele Streicheleinheiten freuten sich die beiden Alpakas mit ihrem weichen Fell und ihrer ruhigen, zutraulichen Art sowie die beiden Esel aus dem Gemeindebereich Hemau. Beeindruckend für die Bewohner waren die beiden Pferde, welche im Garten einen eingezäunten Bereich bezogen hatten.

Für einen besonderen Höhepunkt und ein strahlendes Lächeln sorgten auch die angebotenen Kutschfahrten durch den Stadtbereich. Der Tiertag war für viele Einrichtungsbewohner und auch Gäste aus der umliegenden Nachbarschaft ein tolles Erlebnis und ein voller Erfolg.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht