MyMz
Anzeige

Faschingszüge

Diesenbacher Zug holt beim MZ-Voting auf

Tausende haben bereits für ihren Favoriten abgestimmt. Das aktuelle Ranking: Beratzhausen liegt vor Diesenbach und Köfering.

Bezaubernde Masken wird es auch heuer wieder bei den Faschingsumzügen im Landkreis Regensburg zu sehen geben. Foto: Kroboth
Bezaubernde Masken wird es auch heuer wieder bei den Faschingsumzügen im Landkreis Regensburg zu sehen geben. Foto: Kroboth

Regensburg.Im Landkreis tobt der Straßenfasching: An diesem Samstag gibt es Züge in Beratzhausen und Köfering. Am Sonntag geht es dann in Alteglofsheim, Diesenbach, Hemau, Saxberg und Steinsberg rund, am Dienstag in Wenzenbach und Sarching. In Regensburg, Wörth und Wolfsegg gibt es heuer keine Umzüge.

Dort, wo die Narren feiern, sorgt das große Faschingszug-Voting auf mittelbayerische.de für Gesprächsstoff. Tausende haben bis Freitag abgestimmt. Am Ende dürften wohl zwei Faschingszüge das Rennen unter sich ausmachen: Diesenbach ist nach einer Aufholjagd dem Spitzenreiter Beratzhausen wieder auf den Fersen. Dahinter folgen Köfering, Vorjahressieger Hemau, Wenzenbach, Saxberg, Sarching und Steinsberg. Schlusslicht ist Alteglofsheim. Aber noch läuft das Rennen um den Titel „Bester Faschingszug im Landkreis Regensburg“. Bis Dienstag, 18 Uhr, können Sie abstimmen.

Narren

Das große Faschingszug-Voting 2019

Der Straßenfasching im Landkreis Regensburg tobt. Welcher Gaudiwurm ist der beste? Stimmen Sie noch bis Faschingsdienstag ab!

Mehr Berichte und Bilder zum Faschingstreiben in der Region finden Sie in unserem MZ-Spezial zum Fasching.

Mehr Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht