MyMz
Anzeige

Glanzstück aus vielen Einzelteilen

Die Renovierung der barocken Köferinger Kanzel ist fast abgeschlossen. Der Förderverein stellte die Holzarbeit von 1720 vor.

  • Engagierte sich schon früh für die Sanierung des Ensembles: Monsignore Erich Meier beim Tag des offenen Denkmals. Foto: Herbert Winkler
  • Fleißige Helfer: Die Kanzel musste zunächst gründlich gereinigt werden. Foto: Herbert Winkler
  • Insgesamt rund 120 Besucher informierten sich am Tag des offenen Denkmals über die Köferinger Barockkanzel. Foto: Presse Sollfrank

Köfering.Der Köferinger Roman Illing hat sich eine Herkulesaufgabe aufgetan. Bei 1050 Arbeitsstunden hat er aufgehört zu zählen. Gemeinsam mit dem ehemaligen Kirchenpfleger Gerhard Schumack und dem Gemeinderat Winfried Schoppelrey hat er sich zum Ziel gesetzt, die barocke Kirchenkanzel der Köferinger Schlosskirche, die jahrzehntelang in einem Archiv schlummerte, zu restaurieren und wieder an ihren angestammten Platz zu bringen. Am Sonntag konnten nun Interessierte den aktuellen Werkzustand der Kanzel im Rahmen des Tags des offenen Denkmals in der aktuellen Lagerstätte besichtigen.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

#### ########## ##########

### ########## ### ###### ### #### ### ########. „#### ## ########### ########## ### ##### ######## ###########, ##### ### ###### ### ######## ######## ### ### ######## ####### ## ### ###### ###### ## #### ##### ############## ### ### ###### ########“, ####### ##. ####### ######, ### ## ###### ############# ## ###### ###### ### ############### ### ####### ##########.

### ##### ##### ##### ######: ##### ### ##### ###### „####“ #################### ##### ### ########## ######## ##### ########, ####### ### ######### ###### ########### ###########. #### ######### ### ##### ### ############### ## ########## ### ######## ### #####. ## ### ######## ########### ##### ### ##### ### ######## ####### ########## ##### ##### #### ### ####### ### ########### ### ######## ### ########### ### ######## ######## #### ### #### #####.

##### ###### ### ############ ###### ### ##### ### ### ####### ############## ### #############-########## ##### ######. „#### ### ############ ### ###### ### ### #### ## ##### ######## ######### ### #################“, ######## #### ####### ########. ######, ### ## #### ##### ####, ###### ###### ####### ############ ### ###### ################# ## #####, ####### ### ################# ####: ### ##### #### ###### #####. ### ########## ### ######## ######### #### ####### ### ####### #### ###########, ###### ##### ### ####### ########### ###### #######.

########### ### ###### ######

„### ###### ### ##### ### ### ################### ########## #######, ####### ###### ######### ### ############## ####“, ########## ######## ###########. ### ########, ###### ### ######## ########### ######## ## ####### ### ################## ##. ####### ######## ### ##### ### ######### ########### ### ### #####. #### ###, ### ###### ### ###### ###### ## ############ ### ##########. ########## ### ### ############ #### ### ## ##########, ######## ##. ######. ##### ############## ###### ##### ######## ############# ########, #### ### ########### ### ###### ##### ### ###### ##### ## ###########.

## ### ### ####### ######## ######## ### ############# ### ### ### ########### ######, ### ### ##### ########## #######. ##### ##### ## ### ##### ######## ########### #####, #### ### #### ###### ###### ## ### ###### ###### ######. ### ######## ### ################# ### ### ############### ##### ##### ##### ####. „### #######“, ####### ######, „### ### ########### ### ############# ########### #### ######## ## ############# ## ### ###### #######, ############# ### ######### ##### ###### ###### #######, #### ### ####### ##### #######.“

### ####### ### ### #################### ##### ### ##### ###### ## ### ###### #######. ### ############### ### ######, ### #### ### ### ######## ### ### ##### ### ###### ###### ### ############ ######, ### ## ### ### #### ##### #######-####-#### ## ### ##### ##### ###-####-######. ###### ############ ####### ##### ####### ##### ##### #### ####### ######, ####### ####### ######### ######### ### ######## ######.

########## ####### ###########

## ####### ####### #### ### ########## ## ##### ####### ##### #### ######## ###### ########. ##### ### ###### ##########, ### ### ###### #### ## ############### ### ###### #######, ######## #### ### ##########. ### ########### ###### ########### ########### ## ### ###### ### #### ## ### ##### ########, #### ### #### ###### ####### ######### ####. „### ### #### ##### ####“, ######## ## ### ##### ### ###### ###### #### ########### ##.

### ####### ####### ### ############ ###### ##### #### #### ##. ### ###### ### ########## ### ###### #### ### ###### ############### ###### ### ### ###### #### #######. ######## #### ## ### #### #### ### #### ########## ####. „### ##### ####### ### ########### ##### #################### ### ### #### ##########“, ####### ######## ###########. ######### ####### #### ######### ###### ##########.

#### ### ###### ####### ###### ## ##### ##### ############## #####, ##### ########## ### #### ### ####. ######## ########### ######## #### ## #### #### #############. ### ########## ##### ##### ### ######### ## ##### ########## ##############.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht