MyMz
Anzeige

Köfering

Straßensperren beim Feuerwehrfest in Köfering

Die Feuerwehr Köfering feiert vom 17. bis 20. Mai ihr 150-jähriges Gründungsfest.
Theresia Luft

Das Jubliäum der Feuerwehr Köfering rückt immer näher.  Foto: Theresia Luft
Das Jubliäum der Feuerwehr Köfering rückt immer näher. Foto: Theresia Luft

Köfering.Während der Festtage gelten etliche Sonderregelungen im Verkehr.

Von Freitag, 17. Mai, ab 14 Uhr, bis Montag, 20. Mai, um 17 Uhr gilt ein absolutes Halteverbote in folgenden Straßen: Gebelkofener-/Schulstraße ab Einmündung Rilkestraße bis Einmündung B15; Kirchstraße; Lindenstraße ab Einmündung Waldweg/Erlenweg und komplett für die Dendorferstraße. Am Freitag, 17. Mai, ist von 14.30 bis 17.30 Uhr mit Verkehrsbehinderungen im ganzen Ort zu rechnen.

Straßensperrungen gelten am Samstag, 18. Mai, von 17 bis 18.30 Uhr für Schul-, Kirchstraße und Lindenstraße sowie am Sonntag, 19. Mai, von 7.15 bis 17 Uhr für die Gebelkofener-, Rilke-, Egglfinger-, Schul-, Kirch- und Dendorferstraße. Die Umleitungen führen über Thalmassing, Alteglofsheim und Obertraubling. Die Haltestellen der Linie 21 werden in Köfering von Freitag, 17. Mai, 14 Uhr, bis Sonntag, 19. Mai, 18 Uhr, nicht angefahren.

Parkmöglichkeiten für die Festbesucher werden von den Feuerwehrkräften angewiesen. Für Busse am Gemeindeplatz 1 und für Pkw im Gutshof (außer Samstag), Wiese an der Schulstraße, Wiese an der Kirchstraße, am Sportgelände Köferinger Weg und Wiese am Festplatz. Die Feuerwehr bedankt sich bereits vorab für das Verständnis der Anwohner und Gäste. (llt)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht