MyMz
Anzeige

Unfall

Mit Wohnmobil auf Ford Ka aufgefahren

Bei Lappersdorf krachte ein Wohnmobil auf ein Auto. Eine Person wurde verletzt. Der Sachschaden liegt bei 4000 Euro.

Laut Polizeiangaben musste sich der verletzte Beifahrer in ärztliche Behandlung begeben.
Laut Polizeiangaben musste sich der verletzte Beifahrer in ärztliche Behandlung begeben. Foto: dpa

Lappersdorf.Trotz Vollbremsung fuhr eine Wohnmobilfahrerin am Freitag um 14.55 Uhr auf einen vor ihr nach links abbiegenden Ford Ka auf und beschädigte diesen am Heck.

Beide waren auf der Regendorfer Straße von Pielmühle kommend in Richtung Lorenzen unterwegs. Der Autofahrer wollte nach links in die Talstraße abbiegen, er hatte dazu seinen Blinker gesetzt und die Fahrt verlangsamt. Bei dem Zusammenstoß wurde der Beifahrer des Ford Ka verletzt. Er musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

Der Sachschaden dürfte laut Polizeiangaben bei 4000 Euro liegen.

Die Unfallverursacherin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr angezeigt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht