MyMz
Anzeige

Mintraching

Hubert Schrottenloher feierte seinen 80. Geburtstag

Im Kreise zahlreicher Gäste und Vereinsvertreter feierte der frühere Bauunternehmer Hubert Schrottenloher in bester Verfassung seinen 80. Geburtstag im Gasthaus Alte Schule in Wolfskofen.
Josef Steimmer

Hubert Schrottenloher mit seinen Gratulanten  Foto: Josef Steimmer
Hubert Schrottenloher mit seinen Gratulanten Foto: Josef Steimmer

Mintraching.Auch die Gemeinde und die Pfarrei gratulierten.

Das Geburtstagskind wurde 1939 in Mintraching geboren. Er wuchs mit drei Schwestern und einem Bruder auf. Der Bruder wurde im 2. Weltkrieg als vermisst gemeldet. Nach dem Schulbesuch trat er in das bereits vom Großvater gegründete Bauunternehmen ein.

Ab 1959 besuchte der Jubilar die Ingenieurschule in Regensburg und legte 1961 die Meisterprüfung als Mauerer ab. Danach übernahm er den elterlichen Betrieb, den er laufend vergrößerte und gab die Landwirtschaft ganz auf. 1963 heiratete er seine Alfonse. Aus der Ehe gingen drei Töchter und sechs Enkelkinder hervor. Seit 2002 geniest er sein Leben als Privatier. 30 Jahre lang, von 1968 bis 1998 war der Jubilar begeisterter Privatpilot und Segelflieger. Ein schwerer Schicksalsschlag traf ihn, als 2017 seine Ehefrau verstarb.

Zum Geburtstag gratulierten Freiwillige Feuerwehr Mintraching die Krieger-, Soldaten und Reservistenkameradschaft Mintraching-Mangolding, der Fußballclub, der Schützenverein „Diana“ und die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung. Für die Gemeinde Mintraching sprach der zweite Bürgermeister Armin Schneider die besten Glückwünsche aus. (ljo)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht