MyMz
Anzeige

Mintraching/Moosham

Karl Kellner feierte 85. Geburtstag

Im Kreise seiner Familie, Verwandten und Freunde beging der frühere Schirmherr der Sengkofener Schützengesellschaft „Tell“ seinen Ehrentag.
Karl Matok

Jubilar Karl Kellner (Mitte) mit den Gratulanten Foto: Karl Matok
Jubilar Karl Kellner (Mitte) mit den Gratulanten Foto: Karl Matok

Mintraching.Der dritte Bürgermeister Rudi Blank entbot dem Jubilar die Glückwünsche der Gemeinde. Abordnungen der FW Sengkofen, Tellschützen Sengkofen, OGV Moosham-Sengkofen, Frohsinnschützen Moosham, KMV Moosham-Sengkofen und der Berg- und Freizeitsportfreunde Moosham gratulierten im Gasthaus Wild zum Jubeltag.

Die Wiege des Jubilars stand am 8. April 1934 in Moosham. Zusammen mit vier Geschwistern wuchs er im Schreinereibetrieb der Eltern Karl und Rosa Kellner auf. Nach der Volksschule erlernte er das Schreinerhandwerk. Am 18. Januar 1960 führte er die Landwirtstochter Anna Piendl aus Sengkofen zum Traualtar. Aus der Ehe gingen vier Kinder hervor. 2016 verstarb seine Ehefrau. Acht Enkelkinder gratulierten dem Opa zum Ehrentag.

Karl Kellner fungierte von 1984 bis 1996 als Ortssprecher und Gemeinderat. In seiner sechsjährigen Amtszeit als Vorsitzender der FW Sengkofen bekam diese das erste Feuerwehrauto, die Jugendarbeit wurde intensiviert und eine Damenlöschgruppe gegründet. (lok)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht