MyMz
Anzeige

Verein

Trio leitet die Oldtimerfreunde

Bald wird 30-jähriges Bestehen gefeiert. Johann Jeserer, Alois Pfennigmann und Dietmar Zeindlmeier führen den Verein.

Das Vorstandstrio (v. l.) mit Dietmar Zeindlmeier, Alois Pfennigmann (neu), Johann Jeserer. Foto: Harald Schiller
Das Vorstandstrio (v. l.) mit Dietmar Zeindlmeier, Alois Pfennigmann (neu), Johann Jeserer. Foto: Harald Schiller

Mötzing.Johann Jeserer, Alois Pfennigmann und Dietmar Zeindlmeier wurden einstimmig dazu berufen, in Zukunft die Oldtimerfreunde zu koordinieren. Das bestimmten über 50 Mitglieder bei der Jahresversammlung im Gemeinschaftshaus.

Vorstandssprecher Johann Jeserer gab einen Rückblick über die Aktivitäten im abgelaufenen Vereinsjahr. Höhepunkte waren die Ausflüge nach Sachsen mit dem Besuch des Deutschen Landwirtschaftsmuseums, der ehemaligen Tuchfabrik und des Automobilmuseums in Chrimmitschau und Zwickau. Bei der Tagesfahrt ging es zu einer Kranfabrik nach Österreich. Die 14. Deutsche Zuckerrübenkönigin wurde in Schierling gekürt und beim Auszug zum Gäubodenfest in Straubing war man dabei. Mitgliederverwalter Josef Amann meldete drei Neumitglieder und gab den Mitgliederstand mit 231 Personen an.

Kassier gab Auskunft

Kassier Harald Schiller gab Auskunft über die finanziellen Bewegungen. Der Kassenbestand hat sich durch eine Investition beim Hauptverein verringert. Die Mitglieder haben die Beitragsanpassung akzeptiert. Vorstandssprecher Johann Jeserer ging auf die Beendigung der Einlagerungen im Gutshof St. Johann bei Pfatter ein. Die Exponate werden zeitnah geräumt und es können sich Mitglieder, welche Einzelstücke haben wollen, melden. Das 30-jährige Bestehen wird im Jahre 2021 mit dem 11. Oberpfälzer-Niederbayern-Oldtimertreffen gefeiert. Termin, Standort und Programmablauf werden noch festgelegt.

Bürgermeisterstellvertreter Alois Kermer, selbst Mitglied im Verein, bestätigte den Oldtimerfreunden eine rege Vereinsarbeit. Es sei erfreulich dass die nostalgischen Maschinen und Geräte aus der Landwirtschaft erhalten blieben und in regelmäßigen Abständen bei Ausstellungen und Rundfahrten gezeigt werden. Einstimmig wurden die Führungskräfte gewählt.

Weiterführende Links aus dem Landkreis Regensburg:

Weitere Nachrichten und Berichte aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Die wichtigsten Informationen direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und ihrem Messenger bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht