MyMz
Anzeige

Nittendorf

Im Zeichen der Bienen gefeiert

In der Nittendorfer Pfarrkirche St. Katharina gingen 18 Kinder erstmals an den Tisch des Herrn und empfingen aus der Hand von Pfarrer Stephan Forster die geweihte Hostie.
Paul Neuhoff

18 Kinder empfingen in Nittendorf die Erstkommunion. Foto: Ehl
18 Kinder empfingen in Nittendorf die Erstkommunion. Foto: Ehl

Nittendorf.Die von Tischmüttern gestalteten Vorbereitungsstunden zu diesem Ereignis standen ebenso wie der Gottesdienst selbst unter dem Zeichen der Bienen. An einem alten Bienenkorb waren die Namen der Kinder angebracht. Auch die Predigt gestalteten die Erstkommunikanten unter diesem Motto selbst. Die emsigen Tiere, die sich um die Königin scharen, sollten dabei als Zeichen der engen Gemeinschaft der Christen mit Jesus gelten. (lpn)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht