MyMz
Anzeige

Sicherheit

22 Feuerwehrler meistern Test

Die Floriansjünger aus fünf Wehren der Gemeinde Pentling legten die Jugendleistungsprüfung erfolgreich ab.

Der erfolgreiche Nachwuchs mit den Verantwortlichen
Der erfolgreiche Nachwuchs mit den VerantwortlichenFoto: Eder

Pentling.22 Feuerwehranwärter aus fünf Wehren der Gemeinde Pentling bekamen die bayerische Jugendleistungsspange von Kreisbrandinspektor Ludwig Haslbeck im Gasthaus Fänderl ans Revers geheftet. Mit Erfolg meisterten sie den Test am Abnahmeplatz bei der Mattinger Donaufähre. Sie bewiesen in zehn Übungen sowie dem schriftlichen Test ihr Können. Bürgermeisterin Barbara Wilhelm würdigte den Idealismus der Jugendlichen.

Florian Zink, Stefan Putz, Katrin Putz, Daniel Wagner, Florian Kammermeier (alle Großberg), Katrin Weingart, Anna-Sophia Kopernik, Nico Hassmann (alle Graßlfing), Niklas Bumes, Yasmin Vest, Rebecca Brunner, Teresa Knittl, Lena Riepl, Tobias Knittl, Johannes Lammel (alle Matting), Tobias Schönberger, Simone Hertel, Julius Rieger, Markus Dirschl (alle Niedergebraching), Christoph Skorianz, Elias Schöner und Simon Melzl (alle Pentling) meisterten die Prüfung. Schiedsrichter waren Haslbeck, Kreisbrandmeister Georg Koller, Kreisjugendwart Fabian Kaptein, Kreisfrauenbeauftragte Daniela Stadlbauer und Kreisatemschutzbeauftragter Rainer Stadlbauer. (lje)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht