MyMz
Anzeige

Angebot

Bücherei öffnete ihre Pforten

Beim Tag der offenen Tür konnten die Bürger die neue Gemeindebücherei in Pettendorf erkunden. Es war viel geboten.
Claudia Kreissl

Die Kinder genossen die neue Kinder-Leseecke. Foto: Kreissl
Die Kinder genossen die neue Kinder-Leseecke. Foto: Kreissl

Pettendorf.Groß war das Interesse der Bevölkerung, einen Blick in die neue Gemeindebücherei zu werfen. Gelegenheit dazu bot sich beim Tag der offenen Tür. Die Besucher konnten nicht nur einen Rundgang durch die modernen Räumlichkeiten machen, sondern sich auch mit den neu angeschafften Medien eindecken. Darüber hinaus gab es für die Kinder eine Bienengeschichte und Bilderbuchkino in der Kinder-Leseecke, für die Erwachsenen Kaffee und Kuchen im Obergeschoss der Bücherei.

Knapp 150 Besucher zählte das neue elektronische Zählgerät, das im Eingangsbereich untergebracht ist, als die Pforten geschlossen wurden. „Das ist das Vierfache eines gewöhnlichen Sonntags“, freute sich Büchereileiter Reinhold Demleitner über den Andrang. Auch die Entleihungen des Tages konnten sich sehen lassen: 270 Medien gingen über den neuen Ausleihtisch. Aber nicht nur viele Entleihungen verzeichnete das Büchereiteam, sondern auch einige Neuaufnahmen, darunter junge Familien. Und auch frühere Büchereinutzer schauten sich in den neuen Räumlichkeiten um und deckten sich gleich mit frischem Lesestoff ein. (lck)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht