MyMz
Anzeige

Pfakofen

Längste Sonnenblume gesucht

Der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Pfakofen lud zur besinnlichen Adventfeier im Gasthof Schmalhofer ein.

Die Kinder bei der Preisverleihung mit OGV Vorsitzendem Franz Weingart (li.) und Bürgermeister Reinhold Winter (re.) Foto: Glöbl
Die Kinder bei der Preisverleihung mit OGV Vorsitzendem Franz Weingart (li.) und Bürgermeister Reinhold Winter (re.) Foto: Glöbl

Pfakofen.Der Saal wurde von den Mitgliedern der Vorstandschaft wieder weihnachtlich dekoriert. Vorsitzender Franz Weingart begrüßte die Mitglieder des Vereins sowie Bürgermeister Reinhold Winter und alle Kinder, die zur Preisverleihung des Sonnenblumenwettbewerbs erschienen waren. Die musikalische Umrahmung gestaltete Sigfried Engelhardt mit Laura und Steffi mit weihnachtlichen Liedern und Weisen. Maria Buchstaller trug mit ihren Geschichten und Texten zu einer weihnachtlichen Stimmung bei. Im Anschluss wurden die Sieger des Sonnenblumenwettbewerbs geehrt, jedes Kind erhielt einen Preis und eine Siegerurkunde von Bürgermeister Winter und Franz Weingart überreicht. Die größten Sonnenblumen hatten dieses Jahr die Geschwister Theresa Weingart, mit einer Länge von 3,65 Metern, gefolgt von ihrem Bruder Raphael, dessen Sonnenblume eine Länge von 3,63 Metern hatte. Die kleinste Sonnenblume hatte eine Länge von 75 Zentimetern. (lgc)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht