MyMz
Anzeige

Pfakofen

Pfakofen lehnt Sondergebiet in Aufhausen ab

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats wurde noch einmal über das Thema Bebauungs- und Grünordnungsplan „SO-MI Aufhausen West“ gesprochen.

 Gemeinderat Pfakofen hatte den Plan bereits im September 2018 behandelt. Foto: Jaumann
Gemeinderat Pfakofen hatte den Plan bereits im September 2018 behandelt. Foto: Jaumann

Pfakofen.Der Gemeinderat Pfakofen hatte den Plan bereits im September 2018 behandelt und einen Beschluss gefasst. Der Gemeinderat hatte damals keinen Einwand gegen den Teilbereich Mischgebiet, sprach sich aber gegen den Teilbereich Sondergebiet aus, da im bereits erschlossenen Gewerbegebiet in Pfakofen schon Bestrebungen zur Ansiedlung eines Einkaufsmarkts vorhanden seien.

Der Gemeinderat Aufhausen hatte darauf in einer Sitzung reagiert. Nachdem weder Pfakofen noch Aufhausen Grundzentren seien, stehe es der Gemeinde Pfakofen frei, ebenfalls die Grundversorgung durch eine entsprechende Ansiedlung eines Einkaufsmarktes sicherzustellen. Konkrete Betriebsansiedlungen in der Gemeinde Aufhausen seien nicht bekannt, hieß es damals.

Die Gemeinde Aufhausen hat die Gemeinde Pfakofen nun erneut an der Aufstellung eines Bebauungs- und Grünordnungsplans „SO-MI Aufhausen West“ beteiligt. Nach Durchsicht des Plans hat sich der Gemeinderat Pfakofen erneut aus den bereits im ersten Beschluss angeführten Gründen gegen den Teilbereich Sondergebiet ausgesprochen.

Kürzlich ereignete sich in Rogging ein Wasserrohrbruch in Höhe Hauptstraße 44. Ursächlich dürfte ein über der Wasserleitung gesetzter Regenwasserschacht sein. Die Reparaturkosten der Wasserleitung und der Schaden auf dem betroffenen Privatgrundstück sowie das Versetzen des Regenwasserschachts werden der Haftpflichtversicherung gemeldet. Für das Gut Einhausen besteht im Moment keine Möglichkeit, mit einem Glasfaseranschluss versorgt zu werden, da die Telekom erst ab 50 Anschlussnehmern einen entsprechenden Ausbau prüft. In Kürze soll eine Versorgung mit einer Funklösung erfolgen. Zur Befestigung der Bushaltestellen wird ein Ingenieurbüro beauftragt, eine entsprechende Grobplanung und Kostenschätzung zu erstellen. Die öffentliche Telefonsäule in Pfakofen ist laut Telekom extrem unwirtschaftlich und wird abgebaut.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht