MyMz
Anzeige

Pfatter/Geisling

Am Ehrenmal der Toten gedacht

Der Volkstrauertag der Gemeinde wurde in diesem Jahr in Geisling abgehalten.

Bürgermeister, Gemeinderäte und Fahnenabordnungen aller Vereine erwiesen den Toten der beiden Weltkriege ihre Ehre.  Foto: Böhm
Bürgermeister, Gemeinderäte und Fahnenabordnungen aller Vereine erwiesen den Toten der beiden Weltkriege ihre Ehre. Foto: Böhm

Pfatter.Bürgermeister, Gemeinderäte und Fahnenabordnungen aller Vereine der Gemeinde erwiesen den Toten der beiden Weltkriege ihre Ehre. Mit einem würdigen Gottesdienst, umrahmt von Blasmusik der Kapelle Striegl, und einem anschließenden Treffen am Kriegerdenkmal wurde in Geisling der Toten gedacht. Bürgermeister Jürgen Koch ging in seiner Ansprache auf Gedenken und Erinnerungskultur ein, weshalb der Volkstrauertag auch heute noch benötigt werde. Mit einer Kranzniederlegung endete die Feier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht