MyMz
Anzeige

Polizeibericht

Auffahrunfall bei der Avia-Tankstelle

Ein BMW musste auf der B8 bei Pfatter bremsen. Ein Seat-Fahrer erkannte das zu spät und schob zwei Autos aufeinander.

Zwei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Symbolfoto: André Baumgarten
Zwei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Symbolfoto: André Baumgarten

Pfatter.Auf der Bundesstraße 8 passierte am Dienstag, 19. Februar, kurz vor 9 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen leicht verletzt wurden. Eine BMW-Fahrerin befuhr die B 8 in Fahrtrichtung Regensburg und musste verkehrsbedingt an der Einfahrt zu der Tankstelle abbremsen. Hinter ihrem Fahrzeug musste deshalb auch eine Audi-Lenkerin abbremsen und schließlich anhalten. Ein dahinter fahrender Seat-Fahrer erkannte diese Situation offensichtlich zu spät, denn er prallte auf den Audi auf und schob diesen gegen den BMW. Dabei wurden die BMW-Fahrerin sowie der Fahrer des Seat leicht verletzt und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 12 000 Euro.

Mehr Polizeiberichte aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht