MyMz
Anzeige

Pfatter

Countrysound trifft Oberpfälzer Humor

Für den Faschingssamstag hat der Arbeitskreis Kultur der Gemeinde Pfatter wieder eine besondere Veranstaltung auf die Beine gestellt.

Die Kabarettistin Eva Maria Faltermeier  Foto: Florian Hammerich
Die Kabarettistin Eva Maria Faltermeier Foto: Florian Hammerich

Pfatter.Am 22. Februar treffen um 20 Uhr (Einlass 18 Uhr) im Saal des Landgasthofs Fischer die „Hells Creek Band“ und die Kabarettistin Eva Karl-Faltermeier aufeinander.

Stampfende Rhythmen, Gitarren im typischen Boom-Cicka-Boom-Sound und eine kräftige Leadstimme – das ist der Countrysound der 50er und 60er Jahre. Dieser Musik hat sich die Familie Schwinger mit ihrer „Hells Creek Band“ verschrieben. Mittelpunkt der Band ist Sänger Elmar Schwinger, einem breiten Publikum bereits durch die Donau-Wald-Brettln in Pfatter und Brennberg bekannt. Durch seine klangvolle Stimme und sein authentisches Auftreten haucht er den Songs der Musiklegenden wie Johnny Cash, Hank Williams oder Elvis Presley Leben ein. Für Vater Karl-Heinz, die Söhne Elmar, Roman, Marco und Julian sowie die Tochter Simone stehen vor allem die Freude an der Musik und die Bewunderung für ihre Idole im Vordergrund.

Das Pendant wird die Kabarettistin Eva Maria Karl-Faltermeier aus Bernhardswald sein. Die 36-Jährige nimmt ihre Zuhörer mit auf eine pointierte Reise in die Oberpfalz der 80er Jahre, skizziert ein Potpourri an Fehlschlägen in ihrem Leben, durchlebt mit ihrem Publikum viele Stimmungen und hat stets emanzipatorischen Grant und stoischen Oberpfälzer Humor im Gepäck.

Karten gibt es im Dorfladen oder im Rathaus Pfatter für 10 Euro (Abendkasse 12 Euro). Eine Anforderung ist auch bei Isabella Binder (0 94 81 1224) oder E-Mail be.binder@gmx.de) möglich.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht