MyMz
Anzeige

Pfatter

Florian Eichinger siegt im Tischtennis

Erstmals seit vielen Jahren richtete die Tischtennisabteilung des SV Pfatter wieder eine Jugend-Vereinsmeisterschaft aus.

Florian Eichinger, Kilian Herwicht und Nikolas Zepf (v.l.) bei der Siegerehrung, dahinter Fritz Eichinger (l.) und Peter Reitmaier Foto: Rudolf Mandl
Florian Eichinger, Kilian Herwicht und Nikolas Zepf (v.l.) bei der Siegerehrung, dahinter Fritz Eichinger (l.) und Peter Reitmaier Foto: Rudolf Mandl

Pfatter.Unter der fachkundigen Anleitung von Jugendtrainer Peter Reitmaier und SV-Spitzenspieler Fritz Eichinger kämpften insgesamt sieben Jugendliche um den begehrten Siegerpokal.

Nach zahlreichen umkämpften und hochklassigen Spielen wurden dann bei der Siegerehrung Pokal, Medaillen und Urkunden verteilt. Im spannenden Finale gewann Florian Eichinger gegen Kilian Herwicht und tritt damit in die großen Fußstapfen seines Vaters Fritz Eichinger, er gewann bei den Erwachsenen den Siegerpokal bereits 24 Mal.

Das kleine Finale um den 3. Platz gewann Nikolas Zepf gegen Felix Herwicht, es folgten Adrian Fischer, Tobias Reitmaier und Luis Meier. Bei der Nachfeier im Vereinslokal Fischer spendete die SV-Vorstandschaft noch Currywurst und Spezi an die Nachwuchsspieler.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht