MyMz
Anzeige

Pfatter/Gmünd

OGV ehrt Orts- und Kreissieger

Eine besondere Auszeichnung erhielten die Orts- und Kreissieger im Rahmen der Jahreshauptversammlung des OGV Gmünd Anna Haslbeck, Andrea Ebner, Marina Schnellhammer und Irmgard Weigert im Gasthaus Schinhärl.
Johann Biederer

Der OGV Gmünd ehrte die Orts- und Kreissieger.  Foto: Johann Biederer
Der OGV Gmünd ehrte die Orts- und Kreissieger. Foto: Johann Biederer

Pfatter.Ob auf der Streuobstwiese am östlichen Ortseingang ein Hinweisschild des OGV angebracht wird, wurde nicht ausdiskutiert. Dieses soll eine unberechtigte Obsternte verhindern. „Bürger aus der gesamten Gemeinde dürfen nach Rücksprache im Rathaus normale Mengen an Obst pflücken“, erklärte jedoch Willi Edenhofer. Kreisfachberaterin Stefanie Grünauer rundete die Versammlung mit ihrem Thema „Mein Traumgarten – grüne Oase, wilder Dschungel oder Ödnis“ ab. (lbb)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht