MyMz
Anzeige

Familienfest

Vereine gestalteten den Erlebnis-Basar

Sämtliche Ortsvereine beteiligten sich mit Aktionen und machten die Veranstaltung des TV Geisling zu einem Erfolg.
Von Johann Biederer

Ruhig sitzen hieß es beim Kinderschminken.  Foto: Johann Biederer
Ruhig sitzen hieß es beim Kinderschminken. Foto: Johann Biederer

Pfatter.Um ein ungestörtes Einkaufen im und um das Gemeinschaftshaus zu ermöglichen, stellte das Basarteam unter der Federführung von Brigitte Gröschl erstmals ein großes Familienfest auf die Beine.

So konnten die Kinder bei der Feuerwehr einen „Brand“ löschen oder durften das Löschfahrzeug innen und außen genau inspizieren. Die Fußballabteilung ging mit einem ideenreichen Geschicklichkeitsturnier auf Nachwuchswerbung. Es wurde auch die Hans-Dorfner-Fußballschule, die wieder Station in Geisling macht, beworben. Sehr großen Gefallen bei den Kindern fand das Outdoor-Kegeln der Dorfjugend. Passend zur aktuellen Pflanzaktion des OGV Geisling durften die Kleinen Blühpflanzen anbauen und mit nach Hause nehmen. Viel zu lachen gab es beim Eierlaufspiel.

Am Stand des VKKK ließen sich die Mädchen und Buben herrliche Fantasiebilder schminken. Beim Drehen des Glücksrads ging kein Kind leer aus. Kreativ beschriftete Dachziegel als Gartendeko erhielten die Besucher vom Frauenbund Geisling. Junge und werdende Mütter konnten sich bei einer Stillberaterin informieren, auch der Verein „Handgemachtes für Sternenkinder und Frühchen“ stellte sich vor. Während Helmut Koch Gegrilltes anbot, versorgten das Basarteam die Besucher mit Kaffee und Kuchen und Torten. „Unser Reinerlös kommt den Kindern des Sportvereins zugute“, berichtete Brigitte Gröschl abschließend. (lbb)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht