MyMz
Anzeige

Polizei

Mann baut Unfall und verschwindet

Ein 32-Jähriger fuhr unter Alkoholeinfluss auf der Staatsstraße bei Pielenhofen sein Auto in den Graben – und ließ es zurück.

Die Polizei traf den Fahrer in der Nähe des verlassenen Fahrzeugs an. Foto: Jens Büttner/dpa
Die Polizei traf den Fahrer in der Nähe des verlassenen Fahrzeugs an. Foto: Jens Büttner/dpa

Pielenhofen.Am Donnerstag, 15. August, gegen 03.30 Uhr wurde der Polizei im Graben neben der Staatsstraße 2165 zwischen Penk und Pielenhofen ein verunglückter verlassener Pkw gemeldet.

Der Fahrzeughalter, ein 32-jähriger Mann aus dem Landkreis Regensburg, konnte in der Nähe leicht verletzt angetroffen werden. Er war erheblich alkoholisiert und stritt ab, gefahren zu sein.

Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Zur Klärung der Fahrereigenschaft wurden weitere Untersuchungen eingeleitet.

Weitere Polizeimeldungen aus Stadt und Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht