MyMz
Anzeige

Preise für Raiba-Malwettbewerb

Unter dem Motto: „Projekte bereichern das Schulleben“ beteiligte sich die Schule Sinzing am 50. Jugendwettbewerb der Raiffeisenbank.
Gertraud Pilz

Die Vertreter des örtlichen Raiba-Jugendmalwettbewerbs
Die Vertreter des örtlichen Raiba-Jugendmalwettbewerbs "Creativ" bei der Bekanntgabe der Gewinner (v. l.) Adele Hammer, Gerhard Bonn, Schulrektorin Gisela Grosser und H. Raith Foto: Gertraud Pilz

Sinzing.Heuer war die bildnerische Darstellung und Interpretation nach dem Motto: „Glück ist…“ für rund 300 Schüler der Schule Sinzing/Viehhausen gefragt. Engagiert, so die Lehrkräfte, ließen die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf und brachten ihre persönlichen Erfahrungen, Kenntnisse und Einschätzungen zum Thema Glück mit großer Kreativität zu Papier. Coronabedingt erfolgte die Preisverleihung durch Videoübertragung in alle Klassen. Als Hauptpreisträger wurden aus allen Teilnehmern Marlene Ott (1a), Sophie Dirigl (1d), Tim Wiertelarz (2b), Florian Beutl (3c), Leopold Löffler (4b) und Emma Duschl (4c) ausgezeichnet. (lpe)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht