MyMz
Anzeige

Polizei

50 000 Euro Schaden: Zimmer brannte aus

Während sich die Bewohner eines Hauses im Erdgeschosses befinden, bricht in einem Anwesen in Riekofen ein Feuer aus.

Bei dem Brand in Riekofen wurde niemand verletzt. Foto: Alexander Auer
Bei dem Brand in Riekofen wurde niemand verletzt. Foto: Alexander Auer

RIEKOFEN.Für einen Sachschaden in Höhe von rund 50 000 Euro sorgte der Brand eines Anwesens in der Hofmarkstraße am Samstagabend gegen 20 Uhr in Riekofen. Wie die Polizeiinspektion Wörth mitteilt, entfachte eine Lampe vermutlich auf Grund eines technischen Defekts in einem Zimmer im Dachgeschoß das Feuer, das durch die hinzugerufenen Feuerwehren aus Riekofen, Pfatter, Sünching und Mintraching relativ schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte. Das Zimmer brannte fast vollständig aus. Die beiden Bewohner des Hauses, die sich bei Brandausbruch im Erdgeschoß befanden, blieben unverletzt.

Mehr Meldungen aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht