MyMz
Anzeige

Unfall

Rollerfahrer bricht sich Schulterblatt

Der 16-Jährige stürzte auf der Kreisstraße R9 bei Riekofen und musste in die Klinik gebracht werden.

Der junge Rollerfahrer wurde von den Rettern in die Uniklinik gebracht - er hat sich bei dem Sturz wohl Schulterblatt und Schlüsselbein gebrochen. Foto: dpa
Der junge Rollerfahrer wurde von den Rettern in die Uniklinik gebracht - er hat sich bei dem Sturz wohl Schulterblatt und Schlüsselbein gebrochen. Foto: dpa

Riekofen.Ein 16-jähriger Rollerfahrer stürzte am Freitag, 3. November, gegen 17.45 Uhr auf der R9 zwischen Taimering und Hellkofen. Der junge Fahrer stürzte aufgrund eines Fahrfehlers alleinbeteiligt und ohne Fremdeinwirkung. Mit einem gebrochenen Schulterblatt und Schlüsselbein kam er mit dem Rettungswagen stationär ins Klinikum der Universität Regensburg. Der Sachschaden am Roller beträgt 400 Euro.

Mehr Polizeiberichte aus dem Kreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht