MyMz
Anzeige

Aktion

Taimeringer lernten das Näh-Handwerk

Ortsbäuerin Rosmarie Meßner organisierte einen Anfängerkurs. Gemeinsam fertigten sie Taschen und Kleidungsstücke.

Die Damen fertigen Kleidungsstücke an.
Die Damen fertigen Kleidungsstücke an. Foto: Meßner

Riekofen.UUnter dem Motto „schöne Dinge selber nähen“ organisierte die Ortsbäuerin Rosmarie Meßner einen Nähkurs für Anfänger im Gemeinschaftshaus Taimering. Schneidermeisterin Maria Vetter aus Obertraubling, die Kursleiterin, förderte die Kreativität der Teilnehmerinnen. Aus Büchern und Musterteilen konnten die Näherinnen sich Ideen holen.

Das erste Treffen beinhaltete das Kennenlernen der Nähmaschine und Nähen eines kleinen Täschchens mit Reißverschluss. Sie lernten das Übertragen eines Schnittes auf den Stoff. Exakte Arbeit ist wichtig, um eine gute Passform zu erhalten. Die Teilnehmerinnen brachten die eigene Nähmaschine mit. Sieben Frauen freuten sich danach über selbstgenähte Kleidungsstücke.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht