MyMz
Anzeige

Einsatz

Wohnhaus in Schierling stand in Flammen

Am Dienstagvormittag brannte es in einem Haus in der Kleiststraße. Zwei Bewohner konnten sich retten.

Am Dienstagvormittag brannte es in einem Haus in der Kleiststraße. Foto: Alexander Auer
Am Dienstagvormittag brannte es in einem Haus in der Kleiststraße. Foto: Alexander Auer

Schierling.Ein Wohnhaus in Schierling stand am Dienstagvormittag in Flammen. Wie das Polizeipräsidium der Oberpfalz auf Nachfrage der Mittelbayerische mitteilt, konnten sich zwei Personen aus dem Haus noch rechtzeitig retten. Die Anwohner konnten auch ihre Hunde in Sicherheit bringen. Personen wurden nicht verletzt. Die Ursache für den Brand ist derzeit noch unklar. Nach einer ersten Schätzung ist ein Schaden von rund 200 000 Euro entstanden.

Weitere Nachrichten und Berichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht